über Ashtanga

 

 

 

Stundenplan

 

Preise

 

Mein Yoga

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Kursen erzählen uns über den positiven EInfluss von Yoga auf ihr gesamtes Leben und auch auf ihr Lebensumfeld. Mit Ashtanga Yoga lernst Du dich und Deinen Körper besser kennen. 

Neben den positiven EInfluss auf Deine Gesundheit, wirst Du aufmerksamer, glücklicher und gesünder.

Was unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sagen:

Meine früheren Erfahrungen mit Yoga waren eher langweilig. Beim ersten Mal Ashtanga wurde ich gefordert, kam ins Schwitzen und fand mich am Ende geerdet.

Wenn ich ins Mysore gehe, führt mich mein Atem und der «Routineablauf» zu einer inneren Ruhe und gleichzeitig fühle ich mich energiegeladen. Der Muskelkater am nächsten Tag und die gewonnene Beweglichkeit sind auch keine üblen Zeichen und jede neue Position zeigt mir, was ich für Fortschritte mache.

F.M.

Ich praktiziere Ashtanga Yoga, weil es Spass macht. Ich mag die Kombination von Konzentration, Atem, Kraft und Beweglichkeit. Besonders in den Mysore Lektionen schalte ich jeweils für 2 Stunden ab und widme mich voll und ganz der Yogapraxis.

C.R.

Bin per Zufall auf Ashtanga Yoga Aarau gestossen. Eigentlich war mein Plan einfach Yoga zu praktizieren und ich hatte keine Ahnung von Ashtanga Yoga. Ich habe mich sofort wohl gefühlt in den Stunden von Melinda und Patrick. Die Art und Weise, wie sie unterrichten und ihr Enthusiasmus für Yoga sind bewundernswert. Ich durfte extrem profitieren von ihrem Wissen und bin dafür sehr dankbar.

C.P.

Ich praktiziere Ashtanga Yoga, weil ich die regelmässige Praxis schätze. Die Sequenz bleibt die gleiche, der ganze Körper wird trainiert, ohne dass ich mir Gedanken über die nächste Pose machen muss.

Die Praxis ist dynamisch, so dass die einzelnen Posen, vom Atem geleitet, zu einer fliessenden Bewegung werden. Mit der Zeit stellt sich eine Routine ein. Körper und Geist wissen, worum es geht und entspannen. Ich merke, wie mir dies gut tut, sich mein Körper verändert.

Zudem schätze ich die freundliche ungezwungene Atmosphäre im Studio.

S.K.

Ashtanga Yoga führt mich mehr zu mir selbst. Dadurch, dass ich selber im eigenen Rhythmus praktizieren kann und von der Lehrerin angeregt, korrigiert oder unterstützt werde, kann ich im Fluss bleiben. Es hat mich anfänglich sehr viel Überwindung gekostet überhaupt zu gehen und danach dran zu bleiben. Mittlerweile ist es aber wie «heimkommen». Melinda hat das Herz am richtigen Fleck und ist viel zu lieb mit uns, was sich auch positiv auf den Geldbeutel auswirkt und Martyna ist eine wunderbare Mysore-Lehrerin.

Verrenkdichfrohundzugenäht

A.A.

Ich praktiziere Ashtanga Yoga, weil es mich aus allen seelischen und körperlichen «Schräglagen» schnell und nachhaltig wieder ins Gleichgewicht bringt. Es tut gut und macht unglaublich Spass

F. G.

Ich praktiziere Ashtanga Yoga, weil es mir einen tiefen Einblick in meine geistige wie auch körperliche Welt gibt und ich dadurch mich selber besser kennen lernen darf, wie ich selber in schwierigen Situationen auf und neben der Matte reagiere. Weiter werde ich durch die Ashtanga Praxis nicht nur kräftiger, sondern auch flexibler, ausgeglichener und erlange so ein wertvolles Körpergefühl. Es ist eine sehr alte, traditionelle Methode, welche auf viel Wissen und Erfahrung beruht, welcher ich vertraue und von deren Vorteilen ich nach jeder Praxis erneut erstaunt und begeistert zugleich bin

L. B.

Hast Du Lust auf Yoga bekommen?

Melde Dich an, oder komm einfach im Studio vorbei. Hier gehts zum Kontaktformaular und zur Wegbeschreibung